Wetter und Umwelt

Die Wettersensoren sind die neueste Erfindung aus der Homematic IP Produktreihe. Es gibt sie in den Varianten basic, plus und pro. Die Sensoren erfassen zuverlĂ€ssig und exakt AußeneinflĂŒsse wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Windrichtung, Windgeschwindigkeit, Helligkeit, Sonnenscheindauer, sowie Regenbeginn[nbsp] und -menge. Dank Funkkommunikation und Batteriebetrieb können die Wettersensoren an jeder beliebigen Stelle im Garten eingesetzt werden. In Verbindung mit anderen Homematic IP GerĂ€ten wie zum Beispiel den Markisen-, Jalousie- oder RolllĂ€denaktoren, passt sich das Smart-Home-System automatisch an die jeweilige Wetterlage an. Der Nutzer hat dabei die nahezu freie Auswahl bei der Gestaltung von individuellen Regeln. Er kann zum Beispiel bei starker Sonneneinstrahlung die Markise automatisch herausfahren lassen oder bei Sturm die RolllĂ€den herunterfahren. Das ist komfortabel und schĂŒtzt nebenbei die eigenen vier WĂ€nde vor UmwelteinflĂŒssen.
Sortierung