Homematic IP Wired

Besonders robust, störsicher und zuverlässig ist ein Smart-Home-System dann, wenn die Geräte drahtgebunden – wired – miteinander kommunizieren. Auch die Datenübermittlung über Drähte und Kabel gelingt sehr schnell. Bei Homematic IP Wired kommt das alles zusammen.

Verdrahtet, verkabelt, versorgt für die Zukunft.

Dazu installieren Sie sich mit einem verkabelten Smart-Home-System eine besonders elegante Lösung. Die Technik verschwindet hinter der Wand, Schalter, Tasten und andere Bedienteile integrieren sich harmonisch in die Innenarchitektur Ihres Gebäudes.

Unsere Kunden schätzen auch bei Homematic IP Wired die leichte Bedienung der smarten Geräte. Außerdem verbauen Sie sich nichts, denn die Wired-Produkte sind kompatibel mit den Funk-Komponenten von Homematic IP.* Kombinieren Sie verschiedene Produktlinien miteinander, eröffnen sich Ihnen neue Möglichkeiten der Gebäudeautomation. Das macht das System zur idealen Lösung für die eigenen vier Wände.

* Homematic IP Heizkörperthermostate können ausschließlich über Funk‑Wandthermostate (wie z. B. HmIP-WTH-2) gesteuert werden.

Freie Wahl bei der Installation

Mit oder ohne Cloud-Anbindung: Homematic IP Wired können Sie ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben installieren lassen:

Image
wired ccu3

Das System wird installiert über eine rein lokale Smart-Home-Zentrale, die CCU3, in Verbindung mit dem Homematic IP Wired Access Point. Konfiguriert wird das ganze einfach über einen Web-Browser. Für die Bedienung verwenden Sie einfach eine Lösung unserer Partner (z.B. Mediola AIO Creator Neo).

Image
wired

Das System wird bei der Installation über den Homematic IP Wired Access Point mit der Cloud verbunden. Konfigurieren und bedienen können Sie dann alles mit der Homematic IP App; vor Ort in Ihrem Haus oder von unterwegs.

Wired- und Funk-System beliebig kombinieren: Advanced Routing

Mit Advanced Routing erweitern sich Ihre Möglichkeiten um ein Vielfaches. Damit können Sie Ihr kabelgebundenes Wired-System mit dem Homematic IP Funk-System kombinieren und über die App oder den Web-Browser bedienen. Viele Kunden lassen sich zunächst in Ihrem Eigenheim ein Wired-Smart-Home-System installieren. Später möchten Sie das dann einfach erweitern – bequem mit den Funk-Produkten von Homematic IP. So funktioniert Advanced Routing, heute und in Zukunft.

Robust, sicher, zuverlässig, geschützt

Homematic IP Wired ist außerordentlich robust gegenüber Störquellen und sorgt jederzeit für eine sichere IT-, Protokoll- und Datenübertragung. Die Topologie des Busses, über den die einzelnen Komponenten verbunden werden, kann nahezu beliebig aufgebaut sein. So können auch Ihre anspruchsvollen Smart-Home-Pläne vom autorisierten Fachinstallateur realisiert werden. Homematic IP Wired ist sicherheitszertifiziert vom VDE – und auch beim Datenschutz erfüllen wir höchste Ansprüche: Niemals werden Ihre persönlichen Daten abgefragt. Das kabelgebundene System arbeitet wie auch Homematic IP ohne die Angabe von Namen, Wohnort oder E-Mail-Adresse und respektiert somit Ihre Privatsphäre komplett.

mehr erfahren

VDE-Logos

Vorteile für Hausbesitzer

Die Erstinstallation im Neubau oder bei einer Haussanierung übernimmt idealerweise ein autorisierter Fachbetrieb. Nachrüsten können Sie Ihr Smart-Home-System durch Homematic IP Funk-Komponenten jederzeit selbst. Auch Erweiterungen des Kabelsystems sind im Nachhinein möglich.

Alle Geräte aus unserem Haus, funk- oder kabelgebunden, sind untereinander kompatibel und können in einem System miteinander kombiniert werden. Das alles macht Homematic IP Wired zur idealen Lösung für ein smartes Zuhause.

Sie suchen einen autorisierten Fachhandwerker, der Sie bei der Installation unterstützt?

Unser Netzwerk an geschulten Installationspartnern wächst ständig weiter. Finden Sie einen autorisierten Installationspartner in Ihrer Nähe.

Installationspartner finden

Von Anfang an voll auf Draht in Sachen Smart Home, mit diesen Produkten:

Wired Access Point

Ausfallsicher und beliebig erweiterbar: Im verkabelten und verdrahteten Smart Home-System ist der Homematic IP Wired Access Point die Zentrale.

Wired Eingangsmodul – 32-fach

Verbinden Sie herkömmliche Taster, Schalter und Magnetkontakte mit dem Eingangsmodul – 32-fach. Damit schalten Sie manuell Wired Aktoren beispielsweise zur Steuerung von Leuchten oder Rollläden.

Wired Schaltaktor – 8-fach

Schalten Sie bequem sämtliche Geräte im Zuhause und lassen Sie die Signalleuchte verschiedene Szenarien mit bestimmten Farbkombinationen anzeigen. Dafür installieren Sie einfach den Schaltaktor für Markenschalter.

Lassen Sie sich inspirieren

Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten unserer Smart-Home-Lösungen. Wir stellen Ihnen hier besonders gelungene Beispiele von Häusern und Wohnungen vor, die Lust darauf machen, das eigene Smart Home einzurichten.

Vorteile für Fachpartner

Planen, installieren und konfigurieren Sie das Smart-Home-System so einfach, wie Sie das nie zuvor erlebt haben. Als Fachbetrieb können Sie das alles nach einem Training und kurzer Einarbeitung selbst übernehmen.

Das breite Produktspektrum von Homematic IP bietet Ihnen zudem viele Möglichkeiten für Erweiterungen beim Kunden: bei der Erstinstallation und zum späteren Ausbau.

Mit der Zentrale CCU3 können Sie übrigens die Basiskonfiguration bereits vorbereiten und dann an den Kunden übergeben.

 

Sie wollen als Fachhandwerker von Homematic IP Wired profitieren?

Unser eQ-3 Regionalvertrieb berät Sie gerne.

Schreiben Sie uns.